Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1420

Vorheriges Rezept (1419) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1421)

Feuertopf-Suppe

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

8 Essl. Pflanzenöl
10   Knoblauchzehen
    -- in Scheiben
    -- geschnitten
1 Essl. Tamarindenfruchtfleisch
150 ml  Kochendes Wasser
1/2 Ltr. Wasser
2 Essl. Fischsauce
1 Teel. Feiner Zucker
1 klein. Ananas
    -- geschält und in
    -- Stücke geschnitten
175 Gramm  Tomaten
    -- geviertelt
8   Frühlingszwiebeln
    -- in
    -- feine Scheiben
    -- geschnitten
250 Gramm  Rohe Tiger-Garnelen
    -- geschält
3   Tintenfische
    -- gesäubert
    -- und in dicke Ringe
    -- geschnitten
250 Gramm  Regenbogenforellen-Filets
    -- in Stücke geschnitten

   ZUM SERVIEREN
1 Handvoll  Korianderblätter
1 Handvoll  Süsses Basilikum
2 groß. Chillies
    -- diagonal in
    -- Scheiben geschnitten
 

Zubereitung

Das Planzenöl in einem kleinen Topf erhitzen und dann nach und nach jeweils einige Scheiben Knoblauch goldbraun dünsten. Den Knoblauch herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
 
Das Tamarindenfruchtfleisch mit dem kochenden Wasser in eine Schüssel geben und 20 Minuten beiseite stellen, damit es weich wird und sich auflöst. Die
 
Die Flüssigkeit durch ein Sieb geben (Tamarindenkerne und -schalen entfernen) und mit dem Wasser, der Fischsauce, dem feinen Zucker, den Ananasstücken, Tomaten und Frühlingszwiebeln in einen Topf geben. Langsam zum Kochen bringen. Wenn Sie einen Feuertopf verwenden, die aromatisierte Brühe in den heissen Topf mit rauchenden Kohlen geben und die Garnelen, Tintenfischringe und Fischstückchen zugeben. 6-8 Minuten sanft köcheln lassen. Den Feuertopf servieren, während der Fisch noch kocht. Mit Koriander, Basilikum, Chilli und dem fritierten Knoblauch belegen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
ARD/ZDF-Text

Vorheriges Rezept (1419) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1421)