Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 143

Vorheriges Rezept (142) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (144)

Avocadosuppe

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
1 Essl. Estragonessig
1 Zweig  Estragon
1 Essl. Meerrettich
60 Gramm  Butter
    Salz
30 Gramm  Mehl
    Weisser Pfeffer
1/2 Teel. Currypulver
    -- mild
2   Avocados
800 ml  Geflügelfond
250 ml  Milch
1   Knoblauchzehe
250 ml  Schlagsahne
2 Essl. Zitronensaft
 

Zubereitung

Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Hälfte der Estragonblätter abstreifen und gut hacken. Beides in der heissen Butter andünsten. Mehl und Curry einstreuen, unter Rühren anschwitzen. Fond dazugiessen, umrühren und aufkochen. Ohne Deckel 10 Minuten leise kochen, gelegentlich umrühren.
 
Knoblauch pellen und durchpressen. Fond mit Knoblauch , der Hälfte des Zitronensaftes, Essig, Meerrettich, Salz und Pfeffer würzen. Avocados halbieren, Steine auslösen. Fruchtfleisch herausheben und mit dem Schneidstab pürrieren.
 
Avocadopürree mit einem Schneebesen im Fond auflösen, Milch und Sahne dazugiessen, einmal aufkochen. 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte ziehen lassen. Mit dem restlichen Zitronensaft, Salz und Pfeffer nachwürzen und durch ein feines Sieb giessen. Mit den restlichen Estragonblättern garniert servieren.
 
,AT Ulrich
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen und Trinken 10/94
11.10.1994
Gepostet von Ebba Lehmann

Vorheriges Rezept (142) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (144)