Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 166

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)

Bärlauch-Suppe

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Lauch
250 Gramm  Kartoffeln
2 Essl. Butter
750 ml  Rinder-Fond
250 ml  Süße Sahne
100 Gramm  Kerbel bzw. Bärlauch
    Salz
    Weißer Pfeffer
 

Zubereitung

Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Lauchringe und die Kartoffelwürfel darin andünsten. Mit dem Rinder-Fond aufgießen und 30 Minuten zugedeckt kochen lassen. Mit einem Mixstab pürieren oder durch ein Sieb streichen, dann die Sahne zur Suppe rühren. Den Kerbel bzw. Bärlauch waschen und feinhacken. Die Suppe nochmals erhitzen und den Kerbel zugeben und mit Salz und frischgemahlenem Pfeffer abschmecken, nicht mehr kochen lassen.
:Stichworte : Eintopf
:Stichworte : Suppe
:Energie : 0 kcal
:Quelle : Kuechentipps
:Quelle : Erfasst *RK* 17.09.02 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24447984,-2010102633,Kalorio

Quelle

Kuechentipps

Vorheriges Rezept (165) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (167)