Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 229

Vorheriges Rezept (228) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (230)

Beat's Kartoffelsuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln - Gewicht
    -- geschält
1/4 Ltr. Vollrahm
100 Gramm  Butter
1/2 Ltr. Brühe; Sorte nach
    -- Geschmack - Beachten: Je
    -- nach - Kartoffelsorte
    Braucht - es mehr oder
    -- weniger - Brühe
    Salz
    Weißer Pfeffer
    Muskatnuss
 

Zubereitung

Beat's Kartoffelsuppe entsteht so:
 
Die Kartoffeln werden in schwach gesalzenem Wasser weichgekocht; Wasser dann abgiessen und die Kartoffeln mit dem Mixstab pürieren. Aber ganz kräftig ! Die Kartoffelmasse in den Topf zurückgeben, Vollrahm einrühren, Butter einrühren. Alles glattrühren. Dann, je nach Gusto, Hühner-, Fleisch- oder Gemüsebrühe zugeben, alles mit dem Schneebesen verrühren, aufkochen lassen und mit Salz, weissem Pfeffer aus der Mühle und wenig Muskatnuss abschmecken. Fertig ist die Kartoffelsuppe ! Und jetzt die 12 Verwandlungen, die den Klick bringen: Tip 1: Würstchen separat erhitzen; die Suppe kurz vor dem Anrichten mit frischem gehacktem Majoran würzen. Tip 2: Brotcroutons dazugeben. Tip 3: Gebratene Speckwürfel. Tip 4: Gebratene Schinkenwürfel. Tip 5: Eine kleine Handvoll zuvor eingeweichter Trockenpilze (Steinpilze, Morcheln) abtropfen, kleinschneiden und vor dem Aufkochen beifügen. Tip 6: Geriebener Sbrinz. Tip 7: Frische gehackte Kräuter nach Belieben. Tip 8: Suppe anrichten über pochierten Eiern. Tip 9: Kurz gedünstete Lauchringe. Tip 10: Geröstete Zwiebeln. Tip 11: Rauchlachsstreifen zum Schluss untermischen. Tip 12: Frischen weissen Trüffel darüberhobeln. * Quelle: Beat Wüthrich Die Weltwoche, 16.12.93 Erfasst von Rene Gagnaux
 
Stichworte: Creme
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (228) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (230)