Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 234

Vorheriges Rezept (233) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (235)

Beerensuppe mit Schnee-Eiern

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

350 Gramm  Brombeeren
350 Gramm  Himbeeren
50 Gramm  Rote Johannisbeeren
50 Gramm  Stachelbeeren
130 Gramm  Zucker
1 Teel. Abgeriebene Orangenschale
    -- (unbehandelt)
20 ml  Grand Marnier
1 Ltr. Milch
1   Vanilleschote
4   Eiweiss
 

Zubereitung

300 g Brombeeren und Himbeeren puerieren und das Mark durch ein Sieb streichen. Mit 30 g Zucker, Orangenschale und Grand Marnier mischen und die restlichen Beeren zugeben. Die Suppe im Kuehlschrank mindestens 15 Minuten ziehen lassen.
 
Fuer die Schnee-Eier die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Milch zum Kochen bringen. 2 EL Zucker und die ausgekratzte Vanilleschote zugeben und ca. 15 Minuten sanft koecheln lassen. In der Zwischenzeit Eiweiss mit restlichem Zucker und Vanillemark steif schlagen. Mit einem Essloeffel aus dem Eischnee Nocken ausstechen und diese in die heisse Milch geben. Wenn die ganze Eischneemasse ausgestochen ist, den Topf vom Herd ziehen und mit einem Deckel verschliessen. Die Schnee-Eier ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Beerensuppe mit lauwarmen Schnee-Eiern servieren.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (233) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (235)