Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 238

Vorheriges Rezept (237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (239)

Beetenbartsch

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Geschälte, gekochte Rote
    -- Bete,
3/4 Ltr. Gemüsebrühe,
1 klein. Zwiebel,
    Majoran,
    Salz,
20 Gramm  Mehl, evtl. mehr
1/2 Teel. Zucker,
1 Essl. Essig,
1/8 Ltr. Sauerrahm,
1 Essl. Geräucherte Speckwürfel
 

Zubereitung

Die Zwiebel mit Majoran in Bruehe kochen. Bruehe und Rote Bete miteinander mixen. Mehl in Wasser anruehren und ebenfalls in den Mixer geben. Aufkochen lassen. Mit Salz, Essig und Zucker abschmecken. Zuletzt Sauerrahm und ausgelassene Speckwuerfel dazugeben.
:Stichworte : Bete, Ostpreußen, Rote, Suppe, Suppen, Vorspeisen
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie in Ostpreußen/Masuren
: : Folge 257, vom 1. Juli 2001
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (237) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (239)