Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 246

Vorheriges Rezept (245) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (247)

Bergener Fischsuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
1   Möhre
1   Lauchstange
2   Knoblauchzehen
1 Teel. Paprikapulver
4 Essl. Öl
2 Essl. Butter
1/4 Ltr. Weisswein
3/4 Ltr. Fischfond; aus dem Glas
    Salz
    Weißer Pfeffer
500 Gramm  Fischfilet; Steinbutt,
    -- Seeteufel oder Rotbarsch
50 ml  Sahne
1/2   Zitrone, Saft davon
1/2 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Die Zwiebel feinwürfeln, die Möhre putzen, längs vierteln und in schmale Streifen schneiden, den Lauch putzen, das Weisse in dünne Ringe schneiden, den Knoblauch pellen. Öl und Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel hell anschwitzen, dann Möhre und Lauch hinzufügen, Knoblauch dazupressen. Zusammen mit dem Paprikapulver unter Rühren zwei bis drei Minuten dünsten. Mit dem Weisswein ablöschen, den Fischfond angiessen, salzen und pfeffern. Zugedeckt 15 Minuten schwach köcheln lassen. Das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in die Suppe geben. Weitere fünf Minuten ziehen lassen, dann Zitronensaft und Sahne in die Suppe rühren und eventuell nachwürzen. Zum Schluss mit gehacktem Schnittlauch bestreuen. Abs: Peter Mess@235:570/210 Eda: 19970617115600w+1
 
Stichworte: Lachs
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Quelle

erfasst durch Peter Mess

Vorheriges Rezept (245) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (247)