Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 320

Vorheriges Rezept (319) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (321)

Biskuitschöberl #2435

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3   Eier
50 Gramm  Mehl
    Obers
    Butter
 

Zubereitung

Die Eiklar mit Prise Salz zu festem Schnee schlagen, Dotter und Obers verrühren, in den steifen Schnee einrühren, dann das Mehl einheben. Eventuell nachsalzen. Backen: Die Masse auf ein gebuttertes und mit Mehl leicht gestaubtes Backblech fingerdick auftragen und etwa 10 Minuten im Rohr bei starker Hitze goldgelb backen. Stürzen, überkühlen und in Formen (Rhomboide, Würfel) schneiden. Anstelle von Backblech, kleinen Biskuitformen (Wandeln) oder kleinen Puddingformen eignet sich zum Backen dieser Butterabtriebmassen eine Springform. Quelle: Maier-Bruck; Sacher-Kochbuch; 1971 p.84
 
Stichworte: Kalt, Einlagen, österreich.
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (319) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (321)