Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 329

Vorheriges Rezept (328) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (330)

Blaetterteigkrapfen Foerster Art - Rissole Forestiere

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

320 Gramm  Halbblätterteig
0,4   Eier, Klasse extra
76 Gramm  Champignons, frisch
72 Gramm  Eierschwämme, frisch
72 Gramm  Steinpilze, frisch
12 Gramm  Butter
10,8 Gramm  Schalotten
40 ml  Kochwein weiß
120 ml  Demi-Glace
40 ml  Vollrahm
0,4   Abschmecken Salz, Pfeffer
8 Gramm  Petersilie gekraust, frisch
0,4   Thymianzweig, frisch
0,4   Basilikumzweig, frisch

   KONVERTIERT FUER DAS ECHO
    Peter Mess 235:570/210
    Original aus Compuservearea
 

Zubereitung

Vorbereitung - Halbblätterteig auswallen und runde Plätzchen von 14 cm Durchmesser ausstechen und kühl stellen - Schalotten fein hacken Pilze rüsten, in Würfel schneiden, bzw. vierteln - Kräuter waschen, zupfen und fein hacken - Ei zum Bestreichen aufschlagen Zubereitung -Schalotten in Butter andünsten, Pilze beigeben und mitdünsten - Mit Weisswein ablöschen - Auf einem Sieb abtropfen - Fond zu Glace einkochen - Rahm und Demi-glace beigeben, zur gewünschten Dicke einkochen - Pilze darunter mischen, Kräuter zufügen und abschmecken -Die Füllung auskühlen lassen - Die Teigränder der Blätterteig-Plätzchen mit Ei bestreichen - Füllung auf eine Teighälfte verteilen, dabei einen Rand frei lassen - Unbelegter Teig über die Füllung schlagen - Ränder mit einer Essgabel leicht andrücken - Krapfen mit Ei bestreichen, mit Gabel einstechen - Bei 200 C im Backofen oder Konfektomat während 20 -30 Minuten backen - Auf Platte mit Papier anrichten Recipe By : Danny Stocker,MR-Freudenberg, Berne Switzerland Stichworte: Teiggericht, Pilzgericht
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (328) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (330)