Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 336

Vorheriges Rezept (335) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (337)

Blattsalate mit Jakobsmuscheln und Austern

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Austern
8   Jakobsmuscheln
200 ml  Fischfond
40 Gramm  Schalotten
200 Gramm  Tomaten
90 ml  Olivenöl
30 ml  Aceto balsamico
1 Bund  Schnittlauch
    Blattsalate, nach Saison
 

Zubereitung

Vorbereitung :
 
Die Austern mit einem Austernöffner öffnen und aus der Schale nehmen. Falls sie frische Jakobsmuscheln bekommen. müssen sie nach dem Öffnen der Schalen den Schliessmuskel entfernen. Bei gefrorenen Muscheln verwenden Sie das Muschelfleisch so wie es ist. Die verschiedenen Blattsalate waschen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Schalotten schölen und in Würfel schneiden. Die Tomaten schälen. Mit einem Löffel die Kerne entfernen und die Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein hacken. Zubereitung : Den Aceto Balsamico mit dem Olivenöl vermischen. Die Schalotten- und Tomatenwürfel dazugeben und untermengen. Den Schnittlauch erst kurz vor dem Servieren zur Vinaigrette hunzufügen. Die Uastern und die Jakobsmuscheln in dem Fischfond pochieren. Die Blattsalate auf einem Teller anrichten, die Austern und die Jakobsmuscheln dazulegen. Mit der Tomatenvinaigrette übergiessen. Evtl. mit einigen Linsensprossen, Kichererbsen und Kirschtomaten garnieren. Abs: Peter Mess@235:570/210 Eda: 19970702090400w+1
 
Stichworte: Salat, Schalentier
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Quelle

ERFASST DURCH PETER MESS

Vorheriges Rezept (335) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (337)