Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 342

Vorheriges Rezept (341) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (343)

Blitzmenue, Toskana-Nudelsuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 ml  Geflügelfond
400 ml  Gemüsebrühe
50 Gramm  Zuckerschoten
50 Gramm  Stangensellerie
50 Gramm  Möhren
80 Gramm  Feine Suppennudeln; z. B.
    -- Capelli d'angelo
30 Gramm  Parmesan; am Stück
2 Essl. Balsamico-Essig
 

Zubereitung

1. Den Geflügelfond und die Gemüsebrühe in einen Topf geben und erhitzen.
 
2. Zuckerschoten und Stangensellerie putzen und waschen, die Möhren schälen. Zuckerschoten in Streifen schneiden. Sellerie und die Hälfte der Möhren auf dem Gemüsehobel in hauchdünne Scheiben schneiden, die restlichen Möhren fein raspeln. Gemüse in die Brühe geben und 3 bis 4 Minuten leicht köchelnd garen.
 
3. Die Suppennudeln zufügen und nach Packungsanweisung in 4-5 Minuten bissfest garen.
 
4. Parmesan mit einem Sparschäler oder mit einem Messer in feine Scheiben hobeln. Die Toskana-Nudelsuppe in Suppentassen oder -teller füllen. Jeweils 1 EL Balsamico-Essig zufügen, mit den Parmesanhobeln servieren. Pro Person: 270 kcal Stichworte: Italien
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Quelle


Vorheriges Rezept (341) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (343)