Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 37

Vorheriges Rezept (36) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (38)

Andalusische Gazpacho

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ** FÜR DIE SUPPE
500 Gramm  Reife Tomaten, abgezogen
4   Knoblauchzehen
2 Essl. Olivenöl
1 Essl. Weinessig
    Meersalz nach Geschmack
    Schwarzer Pfeffer a.d.M.
250 ml  Eiskaltes Wasser
2 Scheiben  Meterbrot ohne Rinde
1 Teel. Rosenpaprika
1 klein. Frühlingszwiebel
1 1/2 Teel. Kreuzkümmel
2 Essl. Frische Basilikumblätter

   ** GARNITUR
1 klein. Gurke
1   Rote oder grüne Paprika
2   Tomaten
2 Essl. Feingehackte Zwiebeln
 

Zubereitung

Die Brotscheiben (altbackene) 5 - 10 Minuten in Wasser einweichen und ausdrücken. Alle Zutaten für die Suppe in einem Mixer zu einer glatten Creme verarbeiten und durch ein Sieb streichen. Eventuell nachwürzen und mehrere Stunden kaltstellen. Die Suppe muss eiskalt sein.
 
Gurke schälen und fein würfeln. Paprikaschote von Kerngehäuse und weissen Rippen befreien und in feine Würfel schneiden. Tomaten abziehen und frein würfeln und mit gehackter Zwiebel vermischen. Jede Portion mit einem Löffeln der Garnierung nach Wahl anrichten und servieren.
 
***Quelle: Rezepte aus 1001 Nacht in Vigo
:**Autor: Unbekannt
:**Abgetippt von Hein Rühle im Mai 1998 ,NI ** ,NO Gepostet von Hein Rühle ,AT Hein
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle


Vorheriges Rezept (36) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (38)