Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 370

Vorheriges Rezept (369) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (371)

Blumenkohlsuppe mit Mimosa-Toast

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SUPPE
1 Essl. Butter
1   Zwiebel
    -- gehackt
300 Gramm  Blumenkohl in kleinen
    -- Röschen
200 Gramm  Rüebli
    -- in ca. 5mm dicken
    -- Scheiben
80 Ltr. Gemüsebouillon
1 Teel. Frischen Ingwer
    -- gerieben
20 Ltr. Orangensaft
    Salz
    Pfeffer

   MIMOSA-TOAST
4 Scheiben  Toastbrot
2 Essl. Olivenöl
50 Gramm  Blumenkohl
    -- gehackt
1   Ei, hart gekocht fein
    -- gehackt
1 Bund  Schnittlauch fein
    -- geschnitten, für die
    -- Garnitur
    -- beiseite gestellt
1/2 Teel. Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebel andämpfen, Blumenkohl und Rüebli beigeben, ca. 3 Minuten weiterdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Ingwer beigeben, Gemüse ca. 20 Minuten weich köcheln, pürieren. Orangensaft dazugiessen, würzen.
 
Mimosa-Toast: Die Ränder der Toastscheiben abschneiden, fein hacken und in eine Schüssel geben. Toastscheiben beiseite legen. Öl bis und mit Schnittlauch zum gehackten Brot geben, mischen, würzen. Masse auf den Toastscheiben verteilen, diagonal halbieren, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
 
Backen: ca. 10 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
 
Anrichten: Suppe nur noch warm werden lassen, in Suppenteller geben und mit dem beiseite gestellten Schnittlauch garnieren. Mimosa-Toast dazu servieren.
 
Tipp: Statt frischen Ingwer Ingwerpulver verwenden.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 25.11.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Coopzeitung 47/2002
Vermittelt von R.Gagnaux

Vorheriges Rezept (369) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (371)