Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 451

Vorheriges Rezept (450) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (452)

Bohnensuppe von Hegyalja

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

50 Gramm  Sauerkraut
250 Gramm  Bunte Bohnen
    Salz
1 klein. Zwiebel
1   Knoblauchzehe
20 Gramm  Mehl
100 ml  Saure Sahne
    Essig
1 Teel. Zucker
250 Gramm  Hausgemachte Wurst
    Lorbeerblatt
    Paprika
100 ml  Öl
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ungarische Speisen
- Früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Ddorf.Rhein-Ruhr.de
- /pötschke/
 
Die Bohnen werden mit dem Lorbeerblatt in Wasser zum Kochen aufgesetzt. Inzwischen wird die feingeschnittene Zwiebel in Öl gebraten, der Knoblauch und das Sauerkraut hinzugegeben und gedünstet. Wenn die Bohnen beginnen weich zu werden, mischt man sie zum gedünsteten Kraut. Der Suppe wird saure Sahne, Essig, Salz und Zucker nach Geschmack hinzugefügt und dann mit heller Mehlschwitze eingedickt. Mit dünnen Wurstscheiben wird die Suppe serviert.
 
Stichworte: Ungarn
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (450) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (452)