Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 498

Vorheriges Rezept (497) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (499)

Bouillon mit Pfannkuchenrolle

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1/4 Ltr. Milch
1 Essl. Butter, flüssige
3   Eier
60 Gramm  Mehl
2 Essl. Petersilie (gehackt)
    Salz
    Pfeffer
    Öl zum Braten
50 Gramm  Weißbrot (ohne Rinde)
100 Gramm  Rinderleber
1 Teel. Majoran, getr.
1/2 Ltr. Wasser
1 Ltr. Rinderbrühe (Instant)
 

Zubereitung

1/8 l Milch, Butter, 2 Eier und Mehl mit dem Handruehrgeraet zu einem glatten Teig verarbeiten und 15 Min. quellen lassen, 1 EL Petersilie, Salz und Pfeffer unterruehren.
 
In einer Pfanne Oel erhitzen, nacheinander 4 Pfannkuchen auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 backen und nebeneinander auskuehlen lassen.
 
Weissbrot in 1/8 l Milch einweichen, gut ausdruecken und mit einem Ei verruehren. Leber im Mixer fein puerieren, unterruehren und mit Salz, Pfeffer und Majoran herzhaft abschmecken.
 
Die Fuellung gleichmaessig etwa 1/2 cm dick auf die Pfannkuchen streichen. Aufrollen und in entsprechend grosse Stuecke Alufolie wickeln. Die Enden wie bei einem Bonbon gut zusammendrehen und die Pfannkuchen in leicht siedendem Wasser 10-15 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 4-5 Pochieren. In der Zwischenzeit die Rinderbruehe erhitzen.
 
Die Pfannkuchenroulade auspacken, schraeg in Scheiben schneiden und in die heisse Bruehe geben. Mit 1 EL Petersilie bestreut servieren.
:Stichworte : Baden-Württemberg, Bouillon, Normal, P4, Schwaben
: : Suppe, Suppen, Vorspeisen
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 10 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zusatz
: : Zubereitungszeit
:Pro Person ca. : 340 kcal
:Pro Person ca. : 1428 kJoule

Vorheriges Rezept (497) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (499)