Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 507

Vorheriges Rezept (506) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (508)

Brätstrudelsuppe (Österreich, Bayern)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ei; oder doppelte Menge
 

Zubereitung

Aus Ei(ern), Mehl und Milch einen Pfannkuchenteig anrühren, in der Pfanne in heissem Fett dünne Eierkuchen backen. Brät mit etwas Milch anrühren und auf die Eierkuchen streichen; aufrollen, in 3 bis 4 Zentimeter breite Rollen schneiden. Die Fleischbrühe erhitzen und abschmecken, über die in einen anderen Topf gelegten Brätstrudel giessen. Die Brätstrudel bei schwacher Hitze gar ziehen lassen (nicht zum Kochen bringen). Die Suppe mit gehacktem Schnittlauch oder Petersilie reichen.
 
Stichworte: Pfanne, Brät, Klar
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (506) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (508)