Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 607

Vorheriges Rezept (606) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (608)

Brotsuppe mit Frühlingsgemüse (Appenzell)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Altbackenes Ruchbrot
    -- +/-
2   Frühlingszwiebeln
2   Karotten
1   Pfälzerrüebli gelbe
    -- Karotte
1 klein. Stück Lauch
1 klein. Stück Stangensellerie
2 Essl. Bratbutter
1 Ltr. Kräftige Gemüsebouillon
1 Essl. Kümmel
1   Lorbeerblatt
1   Nelke
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
10   Sauerampferblätter nach
    -- Belieben

   REF SAISON-KÜCHE 3/2002 C
    -- Jeannette Pufahl Blumme,
    -- Teufen Vermittelt von R.
    -- Gagnaux
 

Zubereitung

Brot und Gemüse in Würfel schneiden. Brotwürfel in der heissen Bratbutter goldbraun braten. Gemüse dazugeben und mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Kümmel, Loorbeer und Nelke beifügen und alles dreissig Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken.
 
Sauerampfer fein schneiden. Unmittelbar vor dem Servieren unter die Suppe mischen.
 
Je nach Saison andere Gemüse verwenden.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 21.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (606) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (608)