Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 67

Vorheriges Rezept (66) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (68)

Apfelsuppe mit Schneeklösschen

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2 mittl. Säürliche Äpfel
    (z.B. Boskop)
40 Gramm  Rosinen
2 Essl. Speisestärke (25 g)
700 ml  Naturtrüber Apfelsaft
2 Essl. Zucker
1/2   Zitrone (unbehandelt)
1   Eiweiß (frisch)
1/2 Teel. Zitronensaft
    Evtl. Zitronenmelisse und
    Zimt zum Verzieren
 

Zubereitung

1. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel in dünne Spalte schneiden.
 
2. Rosinen waschen. Speisestärke und 2 El Apfelsaft glattrühren. Von der Zitrone die Schale dünn abschälen. Rest Apfelsaft, Apfelspalten, 1 El Zucker, Rosinen und Zitronenschale aufkochen. Stärke in die Suppe einrühren und nochmals aufkochen lassen. Für die Schneeklösschen:
 
1. Eiweiß, 1 El Zucker und Zitronensaft sehr steif schlagen. Mit 2 Teelöffeln kleine Klösschen formen und auf die heiße, aber nicht mehr kochende Suppe setzen. Bei geschlossenem Topf ca. 5 Min. gar ziehen lassen. Suppe lauwarm oder kalt in tiefen Tellern anrichten. Schneeklösschen (alter nativ 1-2 Kugeln Vanilleeis) mit Zimt bestreuen. Evtl. mit Zitronenmelisse verzieren. Zubereitungszeit: ca. 25 Min. Quelle: Kochen & Geniessen 3/94 Erfasst von Nadja Kramer
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (66) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (68)