Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 737

Vorheriges Rezept (736) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (738)

Carne Y Verduras al Horno (Fleisch und Gemüse aus dem Ofen)

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Beinrolle oder Beinscheiben
    -- bis 1/2 mehr
2 mittl. Auberginen
1   Zucchini
2   Paprikaschoten, rote
2   Paprikaschoten, grüne
1 groß. Gemüsezwiebel
3   Fleischtomaten
    -- bis 1/3 mehr
1 Essl. Olivenöl
    Und
1 klein. Glas Olivenöl
1 klein. Glas Weinbrand
1 Teel. Paprikapulver, edelsüss
    Salz
    Pfeffer a.d.M
 

Zubereitung

Dieses sehr gute Eintopfgericht lässt sich einfach und schnell auch für viele Esser vorbereiten und eignet sich daher besonders für Einladungen; wenn die Gäste kommen, schmort das Essen ruhig im Ofen. Für dieses Gericht benötigen Sie eine flache, ofenfeste Tonform, wie sie in Spanien üblich ist.
 
Zubereitung: Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in grosse Stücke schneiden. (Am besten bestellen Sie bei Ihrem Fleischer ein grosses ausgelöstes Stück Beinrolle. Als Ersatz können Sie auch Beinscheiben nehmen.) Von Aubergine und Zucchini den harten Strunk entfernen, Paprikaschoten putzen, Gemüsezwiebel pellen. Das Gemüse in mundgerechte Stücke, die Tomaten in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel achteln und auseinanderblättern. Eine flache, ofenfeste Tonform mit 1 Esslöffel Olivenöl ausstreichen. Die Fleischwürfel in die Form legen, salzen, pfeffern, und mit Paprikapulver bestreuen. Das Gemüse auf das Fleisch legen und mit den Tomatenscheiben abdecken. Salzen und pfeffern. Mit 1 kleinen Glas Weinbrand und 1 Gläschen Olivenöl beträufeln. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Form 1/2 Stunde hineingeben. Dann auf 175 Grad zurückschalten und weitere 2 1/2 Stunden garen. Wenn die Tomatenscheiben anfangen zu bräunen, einmal gut umrühren. Das Gericht kann bedenkenlos auch etwas länger im Ofen schmoren, falls die Gäste sich verspäten sollten.
 
,AT Hein Rühle ,D 08.02.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Hein Rühle , NO EMail: HeinRühle@vr-web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Zettelkram
Erfasser: Hein Rühle

Vorheriges Rezept (736) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (738)