Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 755

Vorheriges Rezept (754) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (756)

Cassoulet

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Getrocknete Bohnen
1   Karotte
1   Zwiebel
1   Lorbeerblatt
3   Nelken
300 Gramm  Magerer Speck
1   Knoblauchwurst
1 Essl. Tomatenmark
    Fleisch einer Lammschulter
1 Essl. Schmalz
2   Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
80 Gramm  Panierbrot
 

Zubereitung

Die über Nacht eingeweichten Bohnen mit 2 Liter Wasser in einen grossen Topf geben. Die geschälte Karotte zufügen und die Zwiebel mit Lorbeer und Nelken gespickt zufügen. Den mageren Speck am Stück zufügen und alles zusammen garen. Kurz vor Beendigung der Garzeit die Knoblauchwurst am Stück zufügen und das Tomatenmark einrühren.
 
Während die Bohnen (ca. 25 Min.) garen, das Lammfleisch in Würfel von 3 cm Grösse schneiden und in dem Schmalz anbraten. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, zu dem Lammfleisch geben und bräunen lassen. Mit dem Kochwasser der Bohnen aufgiessen und garschmoren, dies dauert etwa 45 Min.
 
Danach die Schwarte des Specks in feine Würfel und den Rest in Scheiben schneiden.
 
Eine Auflaufform mit den gegarten Bohnen auslegen darauf das Lammfleisch und die Schwartenwürfel legen. Das Ganze wieder mit den Bohnen bedecken. Knoblauchwurst in Scheiben schneiden und zusammen mit den Speckscheiben auf die Bohnen legen. Etwas Bohnen - Lammfond angiessen und mit dem Panierbrot bestreuen. So das Ganze bei 160 Grad 20 Minuten in den Ofen geben.
 
http://www.swr-online.de/einfach-köstlich/rezepte/se/2002/01/17/ind ex.html
 
,AT Christina Philipp ,D 17.01.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Einfach Köstlich!,
Eintöpfe,
SWR 17.01.2002;
Rezept von Frank Seimetz
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (754) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (756)