Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 8

Vorheriges Rezept (7) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (9)

Adendorfer Milch-Bohnensuppe mit Pflaumenknoedeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SUPPE
400 Gramm  Mehligkochende Kartoffeln
750 ml  Vollmilch
250 ml  Buttermilch
400 Gramm  Schnibbelbohnen
    Salz, Pfeffer

   FUER DIE KNOEDEL
400 Gramm  Mehligkochende Kartoffeln
1   Ei
1 Essl. Braune Butter
1 Essl. Griess
85 Gramm  Kartoffelmehl
8   Trockenpflaumen
    Salz
 

Zubereitung

Suppe:
 
Kartoffeln mit heisser Vollmilch und kalter Buttermilch im Mixer mit Salz und Pfeffer puerieren.
 
Die gegarten Bohnen in einen Topf geben, mit der Kartoffelsuppe uebergiessen. Nochmals erwaermen - aber nicht kochen. Abschmecken.
 
Knoedel:
 
gepressten Kartoffeln mit den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. 8 Knoedel formen, mit je einer Pflaume fuellen und in Salzwasser garziehen lassen.
 
Evtl. die fertigen Kloesse kurz in heissen Butter-Semmelbroeseln schwenken. Mit der Suppe servieren.
:Stichworte : Bohne, Gebunden, Kartoffel, Milch, Suppe

Quelle


Vorheriges Rezept (7) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (9)