Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 908

Vorheriges Rezept (907) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (909)

Cowboy-Bohnen, Selbstgemacht

( 8 Port. )

Kategorien

Zutaten

1   Zwiebel
1   Knoblauchzehe
100 Gramm  Durchwachsenen Speck
2 Essl. Heißer Butter
200 ml  Bier
30 ml  Worcestersauce
1-2 Essl. Brauner Zucker oder Honig
1 Essl. Mittelscharfer Senf
1 Teel. Edelsüßen Paprika
  Etwas  Chilipulver
300 ml  Tomatensaft
2 Dosen  Bohnen
    (rot und weiß, Abtropfgewicht: à 500 g)
2 Essl. Gehackter Petersilie
    Erfasst am 22.09.04 durch Roy,
    Www.Selbstgemachtes.de
    Von Enrico Seedorf
 

Zubereitung

Am Vortag:
 
1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln. 100 g durchwachsenen Speck würfeln. Alles in einem großen Topf in 2 El heißer Butter 10 Minuten andünsten. 200 ml Bier (ersatzweise Gemüsebrühe oder alkoholfreies Bier), 30 ml Worcestersauce, 1-2 El brauner Zucker oder Honig, 1 El mittelscharfer Senf, 1 Tl edelsüßen Paprika, etwas Chilipulver und ca. 300 ml Tomatensaft zufügen, aufkochen, abschmecken. 2 Dosen Bohnen (rot und weiß, Abtropfgewicht: à 500 g) in einem Sieb abbrausen und zugeben. 30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Zugedeckt kalt stellen.
 
Wenn die Gäste da sind:
 
Bohnen erhitzen, mit 2 El gehackter Petersilie bestreut servieren.

Vorheriges Rezept (907) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (909)