Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 912

Vorheriges Rezept (911) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (913)

Crema di Zucca Con Amaretti (Kuerbissuppe)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kuerbisfleisch; gewuerfelt
1 mittl. Zwiebel; fein gehackt
20 Gramm  Butter
1 Ltr. Milch
    Salz
3/4 Teel. Zucker
100 Gramm  Amaretti
 

Zubereitung

Crema di zucca con amaretti (Kuerbissuppe mit Amaretti)
 
(500 g Kuerbisfleisch entsprechen ca. 750 g Kuerbis, roh)
 
Die Zwiebel in der Butter anduensten.
 
Den Kuerbis beifuegen und kurz mitduensten. Mit der Milch abloeschen. Mit Salz und Zucker wuerzen.
 
Die Haelfte der Amaretti zur Suppe geben und alles ca. 1/2 Stunde leise kochen lassen.
 
Die Suppe im Mixer fein puerieren. In die Pfanne zurueckgeben.
 
Vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen und abschmecken. Die restlichen Amaretti zerbroeckeln und ueber die angerichtete Suppe geben.
 
* Quelle: D'Chuchi, Heft 3, 1994 Erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 09.05.94
 
Erfasser:
 
Stichworte: Suppe, Creme, Kuerbis, Amaretti, Italien, P6
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (911) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (913)