Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 917

Vorheriges Rezept (916) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (918)

Creme Rana

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Rinderkeule fett- und
    Sehnenfrei
1 Essl. Olivenöl
250 ml  Rinderbouillon
200 ml  Sahne
6 Essl. Sherry Fino
1   Eigelb
1/2 Teel. Salz
2 Spur  Fr. gem. weisser
    -- Pfeffer
3 Essl. Kerbelblättchen

   ZUBEREITUNG
 

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Minuten
 
Das Fleisch waschen, abtrocknen und in knapp 2 cm grosse Würfel schneiden.
 
Das Öl in einer Pfanne so lange erhitzen bis es raucht. Die Fleischwürfel unter ständigem Umwenden bei starker Hitze 1 1/2 Minuten von allen Seiten anbraten, ohne dass Fleischsaft austritt. Das Fleisch sofort auf Küchen- papier geben, damit das Fett aufgesaugt wird.
 
Die Fleischwürfel mit der Rinderbouillon im Elektromixer fein pürieren, in ein Haarsieb geben und mit einem breiten Löffelrücken in einen Topf passieren.
 
Zwei drittel der Sahne und den Sherry unter das Püree rühren.
 
Die Suppe unter ständigem Umrühren mässig erhitzen, da bei zu hoher Temperatur der Fleischsaft gerinnen könnte.
 
Die Eigelb-Sahne-Mischung in die Suppe mischen, diese noch 2 Minuten auf der abgeschalteten Herdplatte erwärmen, aber keinesfalls zu heiss werden lassen.
 
Die Suppe vom Herd nehmen und mit dem Salz und dem Pfeffer fein abschmecken. In kleinen, vorgewärmten Suppentassen anrichten und mit den Kerbelblättchen bestreuen.
* Quelle: Das grosse GU Kochbuch köstlich wie noch nie ** Gepostet von Harry Gödde Erfasser: Harry Datum: 05.11.1995 Stichworte: Vorspeise, Suppe, P4
 
Stichworte: P4, Suppe, Vorspeise
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (916) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (918)