Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1192

Vorheriges Rezept (1191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1193)

Wirsing-Lachs-Auflauf'

( 4 'portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Essl. Gemüsebrühe
1   Wirsing
500 Gramm  Lachsfilet (ohne Haut) oder
    -- Lachssteak
100 Gramm  Shiitakepilze
40 Gramm  Butter
    Salz
    Pfeffer
40 Gramm  Mehl
2 Essl. Tomatenmark
1/4 Ltr. Milch
 

Zubereitung

Strunk nicht herausschneiden. In der Brühe ca. 8 Minuten garen.
 
Lachs [Lachsfilet (ohne Haut) oder Lachssteak] waschen, abtupfen und in dicke Scheiben schneiden (vom Lachssteak Haut und Gräten entfernen).
 
Pilze (Shiitake-Pilze oder rosa Champignons )putzen, waschen, kleinschneiden. In 10 g heißem Fett braten, würzen.
 
Wirsing abtropfen lassen, dabei 200 ml Brühe auffangen. Kohl und Lachs in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit den Pilzen bestreuen.
 
30 g Fett erhitzen. Mehl und Tomatenmark darin anschwitzen. Milch und Brühe einrühren. Aufkochen und 5 Minuten köcheln.
 
Soße abschmecken und über den Auflauf gießen. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.
 
Dazu schmeckt Reis. Getränk: kühler Weißwein.
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 16.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochen und Geniessen
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (1191) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1193)