Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1237

Vorheriges Rezept (1236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1238)

Zwiebel-Kartoffel-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

3 groß. Gemüsezwiebeln
300 Gramm  Kartoffeln (mehligkochend)
200 Gramm  Speck, durchwachsener (in
    -- Scheiben)
7 Essl. Öl
    Salz
    Pfeffer
    Muskatnuß (frisch gerieben)
1/4 Ltr. Schlagsahne
1 Bund  Petersilie, glatte
3   Knoblauchzehen
    -- (durchgepreßt)
100 Gramm  Semmelbrösel
 

Zubereitung

Die Gemüsezwiebeln pellen. Die Kartoffeln waschen und schälen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Kartoffeln grob raspeln. Speck in feine Streifen schneiden.
 
2 EL Öl in der Pfanne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Speckstreifen herausnehmen. Zwiebeln und Kartoffeln in zwei Portionen ins Bratfett geben. Unter Rühren glasig dünsten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
 
Die Zwiebel-Kartoffel-Mischung abwechselnd mit den Speckstreifen in eine feuerfeste, mit 1 EL Öl ausgefettete Form schichten und mit Sahne übergiessen.
 
Petersilie waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken, mit Knoblauch, Semmelbröseln und 4 EL Öl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf streuen. Im Backofen goldbraun backen.
 
Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 25 - 30 Minuten
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1236) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1238)