Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 499

Vorheriges Rezept (498) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (500)

Joghurt-Gemuese-Auflauf (Libanon)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Kichererbsen
250 Gramm  Gruene Bohnen
    ; Salz
2   Selleriestangen
250 Gramm  Feste Tomaten
1   Rote Paprikaschote
3 Essl. Olivenoel
1 Bund  Petersilie
  Etwas  Frische Minze
300 Gramm  Naturjoghurt
2 Essl. Mehl
3   Eier
    ; schwarzer Pfeffer
3 Essl. Pinienkerne
 

Zubereitung

Die Kichererbsen ueber Nacht in reichlich Wasser einweichen. Sie am naechsten Tag in dem Einweichwasser zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden bei schwacher Hitze garen. Das Gemuese waschen und putzen. Die Bohnen in wenig Salzwasser in 10 bis 15 Minuten zugedeckt duensten, dann gut abtropfen lassen.
 
Den Sellerie in Scheiben schneiden. Die Tomaten achteln und dabei von den Stilansaetzen befreien. Die Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden.
 
Den Backofen auf 200GradC vorheizen. Eine Auflaufform mit dem Oel ausstreichen. Die Kichererbsen abtropfen lassen, mit dem Gemuese mischen und in die Form geben. Die Kraeuter waschen, abtrocknen, hacken und in einer Schuessel mit dem Joghurt, dem Mehl und den Eiern glattruehren.
 
Die Joghurtmischung mit Salz sowie Pfeffer wuerzen und auf das Gemuese traeufeln.
 
Die Pinienkerne darauf streuen und den Auflauf im Ofen etwa 30 Minuten backen.
 
(Etwa 400 kcal pro Person)

Quelle

Ilies
Vegetarische Gerichte

Vorheriges Rezept (498) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (500)