Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 58

Vorheriges Rezept (57) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (59)

Auflauf: Brokkoli-Käseauflauf

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

1/2   Brokkoli
1 1/2 Essl. Butterschmalz
1/2   Zwiebel
2 Essl. Mehl
125 ml  Milch
125 ml  Gemüsebrühe
60 Gramm  Spinat
1 Essl. Gehobelte Mandeln
1/2   Tomate
1/4   Kohlrabi
60 Gramm  Blauschimmelkäse
2 Essl. Emmentaler; gerieben
20 Gramm  Butter
    Salz und Pfeffer,
    -- Muskatnussnuss
    Thymian
 

Zubereitung

Vorbereitung:
 
Brokkolirosen abschneiden, Strunk gut zuschneiden und einen Kreuzschnitt machen. Kohlrabi schälen und in Halbmondblätter schneiden. Spinat abzupfen, gut waschen. Alle Gemüse leicht blanchieren und abschrecken, trocknen. Mandeln kurz anrösten, Zwiebel in feine Würfel schneiden.
 
Tomate abziehen, entkernen und Filets schneiden. Käse in Stücke schneiden.
 
Zubereitung:
 
Butterschmalz im Topf erhitzen, Zwiebeln glasig angehen lassen. Das Mehl einrühren, mit kalter Milch aufgießen, etwas Gemüsebrühe dazu, aufkochen lassen und glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer (weiß) und Muskat würzen. Brokkolirosen in eine ausgebutterte, feuerfeste Form setzen. Kohlrabi, Spinat und Tomaten dazu setzen, die Käsestücke verteilen und den Reibkäse darüber streuen. Die fertige Soße (Bechamel) darüber gießen und die Mandeln darauf streuen. Etwa 15-18 Minuten bei 160 Grad gratinieren.
 
Anrichten und mit Thymian garnieren!

Quelle

ZDF Volle Kanne Susanne

Vorheriges Rezept (57) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (59)