Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 681

Vorheriges Rezept (680) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (682)

Limettensouffle

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Eigelb
3   Eiweiss
80 Gramm  Quark
    -- (*) z.B. Bio-
    -- Vollrahmquark
2 Schuss  Zitronenschale
40 Gramm  Zucker
    -- (1)
30 Gramm  Zucker
    -- (2)

   FÜR DIE GRATINFÖRMCHEN
    Weiche Butter
    Griesszucker

   FÜR DIE SAUCE
3   Limetten
0,1 Ltr. Weisswein
75 Gramm  Zucker
    -- oder
60 Gramm  Honig
1/2 Essl. Ingwer
    -- in feinen Streifen

   REF
    Rubrik von Michael Merz
    -- Meyer's 51-52/2000 Urs
    -- Weidmann, Basel
    Umgew. von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Vorbereitungen:
 
Gratinförmchen gut ausbuttern, mit Zucker ausstreuen. Überschüssigen Zucker aus der Form klopfen.
 
Mit Zestenmesser die Limettenschale abziehen.
 
Zucker leicht caramelisieren oder den Honig flüssig machen. Saft der Limetten und Weisswein zugeben. Auf knapp die Hälfte reduzieren.
 
Zestenstreifen in kochendes Wasser geben. Aufkochen, abschütten, kalt abschrecken. Erst dann in Sauce geben. Ingwerstreifchen zufügen.
 
Zubereitung:
 
Eigelb mit Zucker (1) und der geriebenen Zitronenschale schaumig schlagen. Quark etwas cremig rühren und sanft unter die Eimasse ziehen.
 
Eiweiss in einer separaten Schüssel knapp steif schlagen, dann Zucker (2) untergeben. Eiweiss steif schlagen und auf die Eimasse geben. Sanft ineinanderfalten.
 
Masse drei Viertel hoch in die vorbereiteten Gratinförmchen füllen. In eine grosse feuerfeste Platte stellen und heisses Wasser bis auf halbe Höhe der Gratinförmchen giessen. In auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben, 15 bis 18 Minuten garen.
 
Anrichten:
 
Etwas Sauce auf flache Teller giessen. Mit spitzem Messer die fertig gebackenen Souffles rundurn lockern. Vorsichtig aus Form gleiten lassen und in Saucenspiegelmitte platzieren. Mit zwei, drei dünnen Limettenscheiben garniert SOFORT auftragen.
 
(*) Quark aus der Verpackung , nehmen und in einem Sieb über Nacht im Kühlschrank zusätzlich abtropfen lassen. Enthält der zum Souffle verwendete Quark nämlich zu viel Wasser wird das Souffle nicht so aufgehen, wie es muss.
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Limette
:Stichwort : Souffle
:Stichwort : Süssspeise
:Stichwort : Warm

Vorheriges Rezept (680) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (682)