Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 692

Vorheriges Rezept (691) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (693)

Lyoner-Kartoffel-Auflauf ( Saarländisch )

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln
1 Stange  Lauch
100 Gramm  Dörrfleisch
1   Ring Lyoner
1   Zwiebel
4   Eier
200 Gramm  Sahne
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    Rosenpaprika
    -- evtl.
50 Gramm  Margarine
100 Gramm  Käse
    -- gerieben
    Butter
    P4
 

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale kochen, etwas abkühlen lassen und dann pellen. Dörrfleisch in Würfel schneiden, in etwas Margarine auslassen, dann die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und kurz mitdünsten. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Mit in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren 5 Minuten nicht zu weich bissfest dünsten.
 
Eine feuerfeste Form mit Margarine ausreiben, eine Lage Kartoffeln fächerförmig darin ausbreiten, einen Teil Lauch darauf verteilen, in Scheiben geschnittenen Lyoner draufgeben, dann wieder Kartoffeln bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Lage sollte aus Kartoffeln bestehen. Eier mit der Sahne und den Gewürzen verquirlen und über den Auflauf giessen.
 
Mit geriebenem Käse bestreuen, mit Butterflöckchen versehen und im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten bei 200 Grad goldgelb backen.
 
* Quelle: Aus Dibbe unn Pann Claudia Lehnert Lehnert-Verlag erfasst und gepostet von Jörg Weinkauf
 
Erfasser:
 
Datum: 10.11.1994
 
Stichworte: Kartoffel, Gratin, Wurst, Lyoner, Saarland,
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (691) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (693)