Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 697

Vorheriges Rezept (696) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (698)

Maisauflauf

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

3/4   Instant-Gemüsebrühe
225   Maismehl
 

Zubereitung

2 Essl. Geriebener Käse 2 Paprikaschoten 3 Tomaten 1 Teel. Paprikapulver 1 Teel. Oregano, gerebelt 1 Teel. Thymian, gerebelt 1 Teel. Basilikum, gerebelt 3 Eier, getrennt Butterflöckchen oder -Sonneblumenöl ======================QUELLE====================== nach ISBN 3-87059-050-5 -Erfasst *RK* 03.02.03 von
-Achim Kleemeyer Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Das Maismehl einrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, den Maisbrei abkühlen lassen. 1 Eßlöffel geriebenen Käse unterrühren. Paprikaschoten entstielen, halbieren, entkernen, die weißen Scheidwände entfernen, die Schoten waschen, in Würfel schneiden. Tomaten waschen, abtrocknen, die Stengelansätze herausschneiden, ebenfalls in Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel mit dem Paprikapulver, den Kräutern und 3 Eigelb unter den Maisbrei rühren. 3 Eiweiß sehr steif schlagen, vorsichtig unter den Maisbrei heben und in den Römertopf füllen. Mit 1 Eßlöffel geriebenen Käse bestreuen, mit Butterflöckchen belegen oder mit Sonneblumenöl beträufeln. Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abspülen, Topf verschließen, in den kalten Backofen stellen und bei etwa 225 °C (Gas: Stufe 4) 50
 
60 Minuten garen und sofort im Römertopf servieren.
 
Beilage: Tomatensauce
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (696) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (698)