Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 782

Vorheriges Rezept (781) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (783)

Nudelauflauf Italienisch mit Sauce Bolognese

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Nudeln (z. B. Penne)
    Salz
4 Essl. Olivenöl
100 Gramm  Möhren,
100 Gramm  Knollensellerie
1   Zwiebel, mittelgroße
1   Knoblauchzehe
250 Gramm  Rinderhackfleisch
    Cayennepfeffer
3 Essl. Tomatenmark
200 ml  Gemüsebrühe (Instant)
100 ml  Rotwein
1   Fleischtomate (ca. 200 g)
250 Gramm  Mozzarella
1 Bund  Basilikum (ca. 75 g)
    Fett für die Form
    L00 g Parmesankäse
3   Eier
150 Gramm  Crème fraiche
 

Zubereitung

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Mit 1 EL Olivenöl vermischen. Möhren und Sellerie putzen, waschen, fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. 3 EL Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen, Gemüse darin unter Rühren 5 Minuten dünsten. Hackfleisch zugeben, ca. 5 Minuten mitbraten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Tomatenmark, Brühe und Wein einrühren, 10-12 Minuten köcheln lassen.
 
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Tomate waschen und trockenreiben. Mozzarella abtropfen lassen. Tomate und Mozzarella in Scheiben schneiden. Basilikum waschen und trockentupfen, die Blättchen abzupfen. Eine feuerfeste Form (2,5 l Inhalt) einfetten. Jeweils die Hälfte Nudeln, Fleischsoße, Mozzarella einschichten. Basilikum und Tomate darüber verteilen. Restliche Nudeln, Soße und Mozarella daraufgeben. Parmesankäse reiben. Für den Guß Eier, Crème fraîche und Parmesankäse verquirlen, mit Cayennepfeffer und Salz würzen. Gleichmäßig über dem Auflauf verteilen, Im Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten backen, nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (781) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (783)