Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 818

Vorheriges Rezept (817) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (819)

Omas Hirseauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Hirse
750 ml  Milch
1/2   Vanilleschote
    -- Mark davon
1 Prise  ; Salz
100 Gramm  Butter
    -- (1)
75 Gramm  Honig
3   Eier
1   Zitrone
    -- Schale davon
50 Gramm  Mandeln
    -- abgezogen, gehobelt
30 Gramm  Butter
    -- (2)
 

Zubereitung

Hirse waschen und abtropfen laßen. Milch mit Vanillemark und Salz zum Kochen bringen, Hirse unter Rühren einstreuen, zum Kochen bringen, in 15 bis 20 Minuten ausquellen laßen (während des Quellens ab und zu umrühren) und die Hirse abkühlen laßen.
 
Eier trennen. Butter (1) schaumig rühren, nach und nach Honig, Eigelb und Zitronenschale hinzufügen, Hirse portionsweise unterrühren und Mandeln hinzufügen.
 
Eiweiß steif schlagen und unterheben. Masse in eine eingefettete Auflaufform füllen, mit Mandeln bestreuen. Butter (2) in Flöckchen darauf setzen und die Form auf dem Rost in den Ofen schieben.
 
Beigabe: Sauerkirschkompott.
 
Quelle: Dr. Ötker Küchenbibliothek: Sparrezepte erfaßt: Sabine Becker,
 
8. August 1999
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (817) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (819)