Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 841

Vorheriges Rezept (840) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (842)

Pfirsich-Auflauf

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
500 Gramm  Pfirsiche
    Butter
    -- zum Einfetten
2 Essl. Zucker
    -- a 20 g (1)
1 Pack. Vanillin-Zucker (1)

   FÜR DEN TEIG
3   Eiweiss
3 Essl. ; kaltes Wasser
150 Gramm  Zucker (2)
1 Pack. Vanillin-Zucker (2)
3   Eigelb
80 Gramm  Mehl
80 Gramm  Speisestärke
1 Teel. Backpulver
100 Gramm  Mandeln, gehackt
    Puderzucker
    -- zum Bestäuben
 

Zubereitung

Pfirsiche mit kochendheissem Wasser übergiessen und die Haut abziehen. Früchte halbieren, entsteinen und vierteln. Feuerfeste Form mit Butter einfetten. Pfirsiche reingeben. Mit Zucker (1) und Vanillin-Zucker (1) bestreuen. Für den Teig Eiweiss und Wasser in einer Schüssel sehr steif schlagen. Zucker (2) und Vanillin-Zucker (2) einrieseln lassen. Eigelb in einer Tasse verquirlen und unter die Eiweissmasse mischen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und zusammen mit den Mandeln unterheben. Teig über die Pfirsiche füllen. Form auf die untere Schiene in den auf 180GradC vorgeheizten Backofen stellen und ca. 45 Minuten backen. (Gasherd: Stufe 3). Dann den Auflauf aus den Ofen nehmen. Mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren. Pro Person etwa 450 Kal. bzw. 1885 Joule. Mit Vanillesauce kann er als Dessert gereicht werden.
 
* Quelle: Ursprung: Menü Das grosse moderne Kochlexikon Band 7 Ins Mm-Format gebracht und gepostet von: Josef Wolf @ 2:246/1810.10
:* Gepostet von Josef Wolf Date: Sat, 17 Dec 1994
 
Erfasser: Josef
 
Datum: 25.01.1995
 
Stichworte: Auflauf, Pfirsich, P6
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (840) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (842)