Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 887

Vorheriges Rezept (886) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (888)

Quarkauflauf auf Tomatensalat

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

125 Gramm  Ziegenquark oder Magerquark
1   Ei
2   Fleischtomaten
25 Gramm  Kürbiskerne
    -- ohne Öl geröstet
  Einige  Basilikumblätter
    Butter
    ; Salz, Pfeffer

   VINAIGRETTE
1 Essl. Balsamico
1 1/2 Essl. Gemüsebrühe
1/2 Essl. Olivenöl
1 1/2 Essl. Trockener Weisswein
1/2 Essl. Honig
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Den Ziegen- oder Magerquark auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Vier Auflaufförmchen oder Kaffeetassen ausbuttern und in den Kühlschrank stellen.
 
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Ei trennen, Eigelb und den Quark mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Handrührer schaumig schlagen. Das Eiweiss steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Die Masse auf die Auflaufformen verteilen und in ein heisses Wasserbad stellen. Im Ofen ca. 20 Minuten garen. Die Tomaten in Scheiben schneiden und kreisförmig auf die Teller legen.
 
Für die Vinaigrette Balsamico, Gemüsebrühe, Olivenöl, Wein, Honig, Salz und Pfeffer mischen und über die Tomaten geben. Den Auflauf in die Mitte der Tomaten geben. Mit Basilikumblättern reichlich garnieren und die gerösteten Kürbiskerne darüber streuen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (886) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (888)