Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 140

Vorheriges Rezept (139) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (141)

Champignons nach Griechischer Art

( 4 Port. )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Vollreife Tomaten
500 Gramm  Champignons
100 Gramm  Zwiebeln
2   Knoblauchzehen
100 ml  Olivenöl
1 Essl. Tomatenmark
    Salz
    Pfeffer a.d.M.
2   Frühlingszwiebeln
 

Zubereitung

Erfasst am 09.08.03 durch Roy, www.Selbstgemachtes.de von Torsten Klaus
 
Die Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, häuten, halbieren und entkernen. Das Tomatenfleisch würfeln. Die Champignons abreiben und putzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und hacken. Das Olivenöl in einer weiten Kasserolle erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, Tomatenwürfel, Tomatenmark und die Champignons zugebe und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse bei mittlerer Hitze durchkochen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Das eingekochte Champignongemüse vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.
 
Dazu: Fladenbrot oder geröstete Knoblauch-Baguettscheiben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (139) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (141)