Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 46

Vorheriges Rezept (45) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (47)

Basisrezept für Roti 1

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Weizenmehl
1 Teel. Backpulver
2 Essl. Geklarte Butter oder Öl
1 Prise  Salz
 

Zubereitung

Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Das Wasser langsam dazu geben und alles gut verkneten bis ein glatter Teig entsteht. Wenn nötig, noch Wasser dazu geben. 5 Min. durchkneten. Eine Kugel formen und diese in die Schüssel legen. Abgedeckt eine gute Stunde ruhen lassen. Danach den Teig nochmals gut durchkneten. Kleine Kugeln von der Grösse eines Eies formen und diese auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen zu dünnen, runden Teiglappen, die so gross sein müssen, dass sie in eine Bratpfanne passen. Die Teiglappen an beiden Seiten mit Butter oder Öl einpinseln. Eine Bratpfanne mit dickem Boden ordentlich heiss werden lassen. Die Teiglappen an beiden Seiten ca. 2 Min. backen bis sie hellbraun geworden sind und dunkele Blasen formen. Bis zur Mahlzeit warmhalten (zB.im Ofen auf ca. 100°C). Zu Gemüse- und Fleischgerichten servieren. Schröder ,AT Gudrun Schröder ,D 06.08. 2000 ,NI ** ,NO Gepostet von: Gudrun Schröder ,NO EMail: achtstein@gmx.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (45) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (47)