Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 658

Vorheriges Rezept (657) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (659)

Kartoffelschmarren

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Kartoffeln (mehligkochend)
4   Eier (Kl. L)
    Salz
200 ml  Schlagsahne
    Pfeffer
    Muskatnuß
1 Essl. Speisestärke
1 Bund  Frühlingszwiebeln
20 Gramm  Butter
20 Gramm  Butterschmalz
 

Zubereitung

1. Die Kartoffeln mit der Schale kochen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Die Sahne einmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß würzen.
 
2. Die Kartoffeln noch warm pellen, mit der gewürzten Sahne zerstampfen und mit Eigelb und Stärke vermengen. Etwas Eischnee unterrühren, dann den restlichen Eischnee locker unterheben. Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und in einer Pfanne in der heißen Butter andünsten.
 
3. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, die Kartoffelmasse hineingeben und glattstreichen. Mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf der
 
2. Einschubleiste von unten 15-18 Minuten bei 190 Grad backen (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert). Den Kartoffelschmarren in gleich große Stücke zerteilen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

*RK* AM 24.06.01

Vorheriges Rezept (657) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (659)