Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 68

Vorheriges Rezept (67) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (69)

Blanchierter Chinakohl mit Chorizo-Öl

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Chinakohl
    Salz

   CHORIZO-ÖL
1   Chorizowurst (herzhafte
    -- Knoblauchwurst)
3-4   Knoblauchzehen
2   Lorbeerblätter
1   Thymianzweig
1   Rosmarinzweig
1/4 Ltr. Olivenöl
 

Zubereitung

Das Chorizo-Öl kann man schon auf Vorrat herstellen: Die Knoblauchwurst fein würfeln, mit zerdrücktem Knoblauch, Lorbeerblättern, Thymian und Rosmarin in einen kleinen Topf füllen, das Olivenöl angiessen und langsam erhitzen - nicht kochen! Unterhalb des Siedepunkts zwanzig Minuten durchziehen lassen, bis das Öl stark danach duftet. Dann die Kräuter herausfischen, das Öl mit den Wurststücken abkühlen und in einem Schraubglas aufbewahren.
 
Den Chinakohl längs vierteln, dicke Stauden auch achteln. In Salzwasser einige Minuten kochen, bis die Strunkstücke angenehm weich sind. Herausheben, abtropfen und auf einer Platte anrichten. Mit dem Chorizo-Öl beträufeln, dabei die Wurstwürfelchen dekorativ verteilen.
 
Tipp: Ruhig von diesem Öl mehr zubereiten, es passt auch zu anderen gekochten Gemüses und gibt ihnen einen herzhaften Geschmack.
 
,AT Christina Philipp ,D 26.08.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Essen und Trinken,
Chinakohl,
WDR 24.08.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (67) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (69)