Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 1361

Vorheriges Rezept (1360) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1362)

Knoblauch-Brot-Salat

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

4 Essl. Weinessig
1 Teel. Zucker
1 groß. Gemüsezwiebel
4 klein. Tomaten
    Salz und Pfeffer
100 Gramm  Löwenzahnblättchen
2   Hartgekochte Eier
2 Scheiben  Helles Bauernbrot (200 g)
3   Knoblauchzehen
1/2 Ltr. Olivenöl
 

Zubereitung

1. Essig und Zucker verrühren. Die Gemüsezwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und in die Essig-Zucker-Marinade geben. Zugedeckt darin ziehen lassen.
 
2. Tomaten würfeln, salzen und pfeffern. Den Löwenzahn putzen, waschen und trockentupfen. Größere Blätter zerteilen. Die Eier pellen und halbieren.
 
3. Das Brot rösten. Den Knoblauch durch die Presse drücken, mit etwas Salz und dem Öl verrühren. Die Brotscheiben mit der Hälfte des Knoblauchöls bestreichen, dann in kleine Würfel schneiden.
 
4. Die Brotwürfel mit dem restlichen Knoblauchöl in eine Schüssel geben. Die Zwiebelringe aus dem Essig nehmen und abtropfen lassen. Kurz vor dem Servieren alle Zutaten zu den Brotwürfeln in die Schüssel geben und alles locker durchmischen.
 
Tipp: Wer keinen Löwenzahn mag, kann auch Feldsalat oder Rucola nehmen - oder alle drei Salatsorten mischen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Küchentipps

Vorheriges Rezept (1360) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1362)