Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 288

Vorheriges Rezept (287) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (289)

Brotauflauf, Herzhaft

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Zwiebel
40 Gramm  Fett
500 Gramm  Hackfleisch, gemischt
350 Gramm  Weissbrot, altbacken
    ; Salz
1 Bund  Petersilie
1 Essl. Pfeffer, grün
1 Prise  Zitronenschale
5   Eier
3 Essl. Sahne
125 ml  Milch
3 Essl. Emmentaler, gerieben
1 Essl. Semmelbrösel
 

Zubereitung

Zwiebel hacken, in 25 g Fett glasig dünsten. Hack zufügen. Brot möglichst dünn schneiden und im Ofen trockenrösten. Petersilie hacken. Hackfleisch-Zwiebel-Mischung kräftig mit Salz, zerdrücktem grünem Pfeffer und Zitronenschale würzen. Feuerfeste Form mit wenig Fett auspinseln. Brot und Hackfleischmischung sowie gehackte Petersilie vermengen und einfüllen. Eier, Sahne, Milch und Käse verrühren, drübergiessen. Mit Bröseln und Butterflöckchen bedecken. Bei 200 Grad C (Gas: Stufe 3 - 4) 25 Minuten gratinieren.
 
Zeit: 1 Stunde (davon Gratinierzeit 25 Minuten) Energie: 660 kcal, 2760 kJ
 
Quelle: meine familie & ich erfasst: Sabine Becker, 26. Januar 1997
 
,AT Sabine
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (287) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (289)