Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 298

Vorheriges Rezept (297) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (299)

Brotaufstriche mit Milchprodukten

( 1 Keine anga )

Kategorien

Zutaten


   KRÄUTERQUARK
1 klein. Bund gemischte Kräuter
    (Schnittlauch, Petersilie,
    -- Kerbel)
100 Gramm  Quark (20 % Fett)
50 Gramm  Naturjoghurt (3,5 % Fett)
  Einige  Tropfen Zitronensaft

   MÖHRENAUFSTRICH
100 Gramm  Möhren
2 Essl. Sonnenblumenkerne
1 Essl. Creme fraiche
1 Teel. Honig

   KAKAOCREME
2 Essl. Gemahlene Haselnüsse
1 Teel. Kakaopulver
    -- 2 El. Ahornsirup
100 Gramm  Mascarpone
 

Zubereitung

Butterbrote für Kinder mit Schmelz- oder Frischkäse, Teewurst und Schokocreme sind in der Regel zu fett, zu salzig oder zu süss. Mixen Sie den Belag selber: Dann stimmen Nährwert und Würze. Die Zubereitung ist einfach und schnell. Und Butter oder Margarine können Sie unter den Aufstrichen weglassen.
 
Die Zutaten sind für jeweils etwa 150 g Aufstrich.
 
Für den Kräuterquark: Kräuter waschen, trockentupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und feinhacken. Quark mit Joghurt glattrühren, Kräuter untermischen und mit Zitronensaft abschmecken.
 
Für den Möhrenaufstrich: Möhren putzen und im Dämpfer bissfest garen, Möhren, Sonnenblumenkerne und Creme fraiche in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Den Aufstrich, wenn nötig, mit dem Honig abschmecken.
 
Für die Kakaocreme: Haselnüsse in einer Pfanne trocken rösten, bis sie duften, abkühlen lassen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einer Creme verrühren.
 
* Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/94 gepostet von Eva-Dorothea Bilgic
 
Erfasser: Eva-Dorothea
 
Datum: 12.10.1995
 
Stichworte: Baby, Aufstrich
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (297) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (299)