Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 315

Vorheriges Rezept (314) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (316)

Brotlaib mit Pilzpastete

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Kastenweissbrot
100 Gramm  Feine Kalbsleberwurst
2 Teel. Saure Sahne
    -- oder Creme
    -- fraiche
100 Gramm  Frische Champignons
1   Knoblauchzehe
2 Essl. Petersilie
    -- gehackt
2 Essl. Butter
4 Essl. Käse
    -- z.B. herzhafter
    -- Emmentaler
    Weisser Pfeffer
 

Zubereitung

Das Brot in Scheiben auffächern, die aber an der Unterseite noch zusammenhängen.
 
Pilze waschen und in feine Würfel schneiden. Die Petersilie fein hacken, den Knoblauch pressen und den Käse reiben. Die Leberwurst mit der Sahne, gepresstem Knoblauch und dem frisch gemahlenen Pfeffer glattrühren. Pilze und Petersilie dann untermischen. Diese Masse zwischen die Brotscheiben streichen und den Laib dann etwas zusammenpressen.
 
Die Butter schmelzen lassen. Damit die Oberseite des Brotes gut einstreichen. Nun mit dem geriebenen Käse bestreuen.
 
Im vorgeheizten Backofen (225 Grad), ca. 15 Minuten backen. Das Brot soll schön knusprig und der Käse geschmolzen sein.
 
Reinhold: Hat mir immer besonders gut an einem Sommerabend auf der Terasse, mit einem frischen Salat und ganz wichtig, einem schönen kalten Bier geschmeckt.
 
* Quelle: Absender: Reinhold Ewald 2:244/2124 7.06.94
 
Erfasser:
 
Datum: 10.11.1994
 
Stichworte: Backen, Brot, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (314) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (316)