Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 383

Vorheriges Rezept (382) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (384)

Bruschetta mit Verlorenem Ei und Parmaschinken

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

4 Scheiben  Ital. Weissbrot
2   Schalotten, fein
    -- geschnitten
1   Knoblauchzehe
1 Bund  Basilikum
5   Oliven
2   Tomaten
100 Gramm  Parmaschinken
4   Eier
1 Essl. Essig
    Pfeffer, Salz
    Olivenöl
 

Zubereitung

Tomaten würfeln, Oliven klein hacken. Schalotten in einer Pfanne mit Olivenöl dünsten. Tomatenwürfel und Oliven zugeben und warm werden lassen. Die Brotscheiben in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten rösten. In der Zwischenzeit 1 l Wasser mit 1 EL Essig und 1 EL Salz aufsetzen und zum Sieden bringen.
 
Knoblauch halbieren und die Brotscheiben mit der Knoblauchzehe einreiben. Dann mit Parmaschinken belegen und die geschmolzenen Tomaten darauf geben. Mit Basilikumblättchen bestreuen.
 
Die Eier einzeln in Tassen aufschlagen und ins heisse (kurz vor dem Siedepunkt) Wasser geben. Mit einem Schaumlöffel immer wieder kontrollieren, dass sich die Eier nicht berühren.
 
Das Wasser zum Kochen bringen und dann sofort den Topf vom Herd ziehen, die Eier ca. 3 Minuten ziehen lassen. Dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf die Brote geben.
 
Snackküche: Sandwiches, Toasts & Co. Vincent Klink Donnerstag, 19. 07. 2001
:Notizen (*) : Quelle: ARD-BUFFET Erfasst *RK* 09.07.01 von
: : Ilka Spiess
:Datum : 20.02.2002
 
:Stichwort : Brot
:Stichwort : Imbiss
:Erfasser : TAMKAT

Quelle

Erfasst von TAMKAT

Vorheriges Rezept (382) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (384)