Rezeptsammlung Brot - Rezept-Nr. 424

Vorheriges Rezept (423) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (425)

Cantinetta Antinori - Schweinebraten in Kräuter- Brotkrus ..

( 6 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Schweinsrücken
4   Dicke Brotscheiben ohne
    -- Kruste
2   Kräuter (Salbei, Rosmarin,
    -- Thymian, Petersilie)
1   Knoblauchzehe
2   Eidotter
1   Parmesan, frisch gerieben
5   Olivenöl
125 ml  Wasser
1   Balsamessig
    Salz und Pfeffer
 

Zubereitung

Brotkrume und Kräuter zusammen mit dem Parmesan und dem Knoblauch im Mixer zerkleinern; zwei Eidotter, ein EL Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen. Den Braten mit dieser Masse fest umhüllen und mit dem restlichen Olivenöl, Wasser und dem Balsamessig in einen Bräter geben.
 
Im Backofen bei mittlerer Hitze ca. 1,5 Stunden braten. Mit etwas Brühe ablöschen und den Fond einkochen lassen. Den Braten in dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce bedeckt servieren.
 
Weinempfehlung von Allegra Antinori:
 
Die angenehm würzige Note der Kräuter in der Brotkruste paßt wunderbar zu dem Schweinebraten, der in dieser Hülle zart und saftig bleibt. Die Tannine unseres Sabazio Vino rosso di Montepulciano wiegen sowohl den süßlichen Geschmack des Schweinebratens auf, als auch die leicht bittere Note des Spinats, der oft dieses Gericht begleitet. Auch ein körperreicher Wein wie Tenute Marchese Antinori Chianti Classico Riserva paßt sehr gut dazu.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (423) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (425)