Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 259

Vorheriges Rezept (258) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (260)

Curryreis mit Hähnchenschenkeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

8   Hähnchenschenkel
3 Essl. Currypulver
2   Zwiebeln
1   Knoblauchzehe
1 Stück  Ingwer; 5cm
3 Essl. Olivenöl
3/4 Ltr. Milde Hühnerbrühe
250 Gramm  Vollkornreis
1/2 Bund  Frühlingszwiebeln
 

Zubereitung

Hähnchenschenkel waschen, abtrocknen, mit Currypulver einreiben. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln und mischen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebelmischung andünsten und an den Rand schieben. Hähnchenschenkel in der Pfanne rundherum kräftig anbraten, herausnehmen. Brühe in die Pfanne geben, gut verrühren, Reis einstreuen, aufkochen lassen. Den Reis zugedeckt bei mittlerer Hitze ausquellen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Mit den Hähnchenschenkeln die letzten 10 Minuten zum Reis geben.
 
Stichworte: Curry, Hähnchen
:Stichworte : Geflügelgerichte

Quelle


Vorheriges Rezept (258) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (260)