Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 529

Vorheriges Rezept (528) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (530)

Kichererbsen-Curry, Chhole

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KICHERERBSENCURRY, CHHOL
150 Gramm  Zwiebeln
30 Gramm  Frische Ingwerwurzel
3   Knoblauchzehe
3 Essl. Butterschmalz
2 Teel. Korianderpulver
0,3 Teel. Chilipulver
1 Teel. Amchor
    -- Mangopulver ersatzwe
1 Essl. Zitronensaft
1 Teel. Kreuzkümmel
    -- gemahlen
1 Teel. Garam Massala
    -- asiatisches G
1 Teel. Salz
1 klein. Dose geschälte Tomaten
    -- 240
150 ml  Wasser
2 klein. Dosen Kicherebsen
    -- 265g EW
1 Topf  Koriandergrün

   DIESES REZEPT WURDE FÈR M
    Konvertiert & angepaßt v.
    -- K.
 

Zubereitung

Zwiebeln fein würfeln. Ingwer schälen und fein hacken. Knoblauch durchpressen. Fett erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch goldbraun andünsten. Gewürze dazugeben und unter Rühren kurz anschwitzen.
 
Tomaten zerdrücken, mit Saft und Wasser in den Topf geben und einmal aufkochen lassen. Kichererbsen in ein Sieb geben, kurz abspülen, abtropfen lassen und in den Topf geben. Offen 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze dicklich einkochen lassen.
 
Zum Servieren den Koriander grob hacken und unterrühren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk
1 ts Amchor; Mangopulver
ersatzwe
1 ts Garam Massala;
asiatisches G
1 sm Dose geschälte
Tomaten; 240

Vorheriges Rezept (528) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (530)