Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 599

Vorheriges Rezept (598) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (600)

Madras-Currypulver

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Getrocknete rote Chilis
25 Gramm  Koriandersamen
15 Gramm  Kreuzkümmelsamen
1 Teel. Schwarze Senfkörner
15 Gramm  Schwarze Pfefferkörner
2   Frische Curryblätter
1/2 Teel. Ingwer
    -- gemahlen
1 Teel. Kurkuma
    -- gemahlen
 

Zubereitung

Chilis entkernen. Die ganze Gewürze in einer Pfanne trocken auf mässiger Hitze rösten, bis sie dunkel werden, dabei die Pfanne schütteln oder häufig rühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Abkühlen lassen und mahlen. Curryblätter kurz in der Pfanne anrösten, zermörsern und mit Ingwer und Kurkuma zur Mischung geben, gründlich vermischen.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 20.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (598) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (600)