Rezeptsammlung Curry - Rezept-Nr. 656

Vorheriges Rezept (655) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (657)

Panäng-Currypaste - Grundrezept (*)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   PANÄNGCURRYPASTE GRUND
6 groß. Getrocknete Chilischoten
1 Teel. Salz
3   Schalotten
3   Knoblauchzehe
1 Stängel  Zitronengras
    -- frisch
1 Stück  Frischer Galgant, (je
1   Kaffir-Zitrone
    -- nur
1 Essl. Der Schale
2   Korianderwurzeln
1/2 Teel. Schwarzer Pfeffer, gemahlen
1/2 Teel. Garnelenpaste
 

Zubereitung

1 Stück frischer Galgant, (je - 2
 
(*) Krüang Gäng Panäng
 
Chilischoten quer halbieren, Stiel entfernen und Schoten in lauwarmem Wasser etw 5 Minuten einweichen, anschließend Wasser abgießen und Schoten gu ausdrücken. Im Mörser mit Salz zerstampfen. Danach Hände gründlich waschen. Schalotten und Knoblauch schälen, kleinhacken. Kaffir-Zitrone heiß waschen, schälen und Schale kleinhacken.
 
Korianderwurzeln waschen und kleinhacken. Mit allen Zutaten in den Mörser geben, gut durchstoßen. Zum Schluß Pfeffer und Garnelenpaste hinzugeben und gut durchmischen, bis eine feine Paste entstanden ist.
 
Zubereitungszeit: 20 Minuten
 
Pro Portion: 140 kJ/33 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

K_chen der Welt, Thailand
Thidavadee Camsong
Grfe u. Unzer Verlag
ISBN 3-7742-1946-X
e
Erfasst von Viviane
Kronsh

Vorheriges Rezept (655) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (657)