Rezeptsammlung Dessert - Rezept-Nr. 1318

Vorheriges Rezept (1317) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1319)

Feuer und Flamme für Andreas Apfel

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

    MMMMM----- ---------- ----
1   Apfel grün
150 Gramm  Austernpilze
1   Kohlrabi
200 Gramm  Schweinefilet
1 Bund  Salbei
1   Zwiebel rot
1   Zucchini
 

Zubereitung

- Aus der Fernsehsendung
- Kochduell Team Tomate
- Erfasst von: Roland
- Pötschke w
- ww.Rezeptdatenbank.de
 
Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet. Hauptspeise:
 
Gespicktes Schweinefilet im Zucchinimantel Dessert: Feuer und Flamme für Andreas Apfel Zubereitung des Dessert: Feuer und Flamme für Andreas Apfel Den Deckel und den Boden des Apfels abtrennen. 4 Eiweiß mit Zucker schaumig schlagen. Den Apfel aushöhlen, auf einem Backpapier in eine Pfanne stellen und den Eischnee mit einer Spritztülle außenrum spritzen. Rund um den Apfel Streifen von unten nach oben in die Öffnung spritzen und alles mit Zucker bestreuen. Den Apfel bei 180 °C in den Ofen stellen. Einen Teller mit Kakao verzieren, den fertigen Apfel daraufstellen und oben in die Mitte eine halbe gewaschene Eischale legen, diese mit Brandy füllen und flambieren.
 
Stichworte: Tomate, Kochduell
 
:Stichwort : Desserts

Vorheriges Rezept (1317) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1319)